Fussballgolf FAQ

Was ist Fussball-Golf?

Beim Fussball-Golf geht es darum, deinen Fussball mit möglichst wenigen Kicks ins Ziel zu bringen.

Wie funktioniert Fussball-Golf?

Statt einem Schläger, wie beim herkömmlichen Golfen, benutzt du deine Füße, um deinen Fussbll am Ende der Bahn ins Loch zu kicken. Das Runde muss also ins Runde. Zwischen den Startboxen und dem Ziel ist alles erlaubt, was du mit deinen Füßen und dem Fussball anstellen kannst. Hindernisse auf den Bahnen machen euer Spiel interessanter, denn sie gilt es regelkonform – ohne Hände – zu überwinden. Handspiel gibt es beim Fussball-Golf auch, hier bringt es dir einen zusätzlichen Straf-Kick ein, wenn du die Hände benutzt.

Wer gewinnt beim Fussball-Golf?

Hier sind wir wieder beim Golfen: Es gewinnt der Spieler, der die wenigsten Kicks auf der Runde benötigt. Eure Ergebnisse tragt ihr auf euren Score Karten pro Bahn ein. Das kennst du sicher schon von einer Partie Minigolf.

Par oder nicht Par – das ist hier die Frage!

Par bedeutet im Golf, dass du die Bahn nach deren Vorgabe spielen konntest. Heißt, bei einem Par vier mit vier Kicks. Der Score Karte entnimmst du die Angabe, wie viele Kicks pro Bahn vorgesehen sind. Wenn du die dreifache Anzahl an Kicks erreicht hast, nimm deinen Fussball bitte auf und gehe zur nächsten Bahn bzw. warte bis deine Flight-Partner die Bahn zu Ende gespiellt haben. Trage als Wert auf deiner Score Karte (in diesem Beispiel Par 4) eine 12 ein. Genau zählen ist echt wichtig und Schummeln macht keinem Spaß. 😉

Mein Ball liegt auf einer anderen Bahn. Was jetzt?

Grundsätzlich gilt: Spielen wie der Ball liegt. Ist das nicht möglich oder störst du andere Spieler, nimm deinen Ball auf, bringe ihn zurück auf Höhe deiner letzten Ball-Position und wiederhole den Schuss. Auf deiner Score Karte notierst du einen zusätzlichen Kick für diesen Ausflug.

Mit wie vielen Personen kann ich spielen?

Bis zu vier Spieler können gemeinsam eine Runde Fussball-Golf spielen.

Wir sind mehr als vier Personen. Was jetzt?

Ganz einfach: ihr bucht zwei Startzeiten für bis zu acht Personen nacheinander. Drei für bis zu 12 Personen u.s.w..

Ich möchte mein Event bei euch feiern. Ist das möglich?

Aber sehr gerne doch! Schreib’ uns bitte eine Mail, wann und mit wie vielen Gästen du bei uns dein Event planst. Dann stimmen wir uns gerne mit dir persönlich ab.

Schlechtes Wetter, und dann?

Regen oder Wolken halten euch nicht auf. Zückt die passende, wetterfeste Kleidung und weiter geht’s.

Wie lange dauert eine 9-Loch-Runde?

Allein benötigst du ca. 30-45 Minuten. Wenn du mit mehreren Spielern startest, rechnen wir ca. mit 1 – 1,5 h.

Wie lange dauert eine 18-Loch-Runde?

Allein benötigst du ca. 1 h. Wenn du mit mehreren Spielern startest, rechnen wir mit ca. 2 – 2,5 h.

18-Loch buchen und spielen

Eine 18-Loch Runde bucht ihr ganz einfach:

1. Startzeit buchen und eine weitere Startzeit (1 Spieler ca. 1h, 2 Spieler ca. 1,5h, 3-4 Spieler ca. 2h) später im Kalender dazubuchen. So spielt ihr eine Runde und eure zweiten 9-Loch sind direkt im Anschluss für euch reserviert.

Was muss ich mitbringen?

Lust und gute Laune, ist das wichtigste. Bring deinen Fussball mit. Wenn du keinen hast, kannst du dir gerne einen bei uns ausleihen. Dies kostet 3,- EUR Leihgebühr. Deinen Personalausweis hinterlegst du als Pfand bis du den Ball zurückgibst.

Verpflegung?

Bestens werdet ihr in unserem angrenzenden Biergarten mit Getränken und heißen Snacks verwöhnt. Das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken ist untersagt.

Im Rough gelandet!

Selbst wenn euer Ball mal im Rough landet, also in der hohen Wiese: Kein Ding! Legt den Ball einfach zurück an den Rand der Bahn und notiert einen zusätzlichen Schuss. Wie gesagt: Spaß ist die oberste Regel.

Ich möchte meinen Geburtstag feiern. Wie kann ich bei euch buchen?

Ja, super! Für eine gute und unbeschwerte Zeit findest du drei verschiedenen Arrangements für dich und deine Gäste. Klicke einfach auf der Startseite auf die Kategorie “Kindergeburtstag”. Wir freuen uns auf dich!